become fan in Facebook, menorca, horses, breedersfollow us on twitter, menorquin horses breedersmenorcahorses vimeomenorquin horses breeders on youtube_iconsubscribe our RSS, menorcahorses.com

Het Soerhuis | 0571 262603 | info@menorcahorses.com

HERKUNFT,
eine junge majestätische Rasse, reich an Traditionen

Die Ursprünge der schönen Pura Raza Menorquina Rasse war das Ergebnis einer Jahrhunderte langen, natürlichen und logischen Auswahl durch die Pferdehalter auf der Insel Menorca. Es wurde nach einem schnellen, leichten aber auch sehr starkem Pferd gesucht. Dadurch konnte man sich gegen verschiedene Angriffe auf der Insel Menorca verteidigen. Die Bauern und Ritter haben das Beste aus den, im Laufe der Jahre, "importierten" Pferde behalten. Daraus entstand dann die elegante Rasse der Menorquina Pferde.

Extra Information über die Geschichte: Eine junge, ansehnliche Rasse, reich an Traditionen!.

Die menorquinische Rasse oder “Pura Raza Menorquina” (P.R.M.) ist eine relativ junge Rasse, da diese Rasse erst seit 1987 als eigene Rasse offiziell anerkannt ist. Es wurde eine Studie von einem der meist angesehenen Fachmänner von Spanien, Dr. Antonio Sánchez Belda, durchgeführt, nach welcher abgeleitet werden konnte, dass das „Menorca Pferd“ allen Anforderungen entspricht um registriert werden zu können und als eigene Rasse anerkannt zu werden.

Trotz der Anerkennung in 1987 existiert das menorquinische Pferd, manchmal auch “Menorquín” genannt schon Jahrhunderte auf Menorca. So bestätigt Cayo Plinio II in seinen Schriftstücken Natur & Geschichte des Jahres 77 nach Christus, dass Menorca sich durch das Züchten von gutem Vieh unterscheidet. Menorca ist ununterbrochen und seit Menschengedenken eine Pferdeinsel gewesen. Während religiöser oder ritterlicher Festlichkeiten spielt das menorquinische Pferd eine Hauptrolle, die bereits schon seit Generationen vererbt wurden. Dies erklärt die Existenz des menorquinischen Pferdes von heute.

Die Menschen die mit dem Landleben (Bauernleben) von Menorca verbunden sind und waren, waren sich immer der Existenz ihrer eigenen Pferderasse bewusst, genannt die “Menorca” Rasse. Man wusste genau welche Pferde “Menorcas” waren und welche nicht, auch ohne vorab Dokumente oder Papiere einsehen zu müssen. Damals war das Wort genau soviel Wert wie das Dokument.

Den Ursprung der Rasse sollten wir deshalb in der Geschichte von Menorca suchen. Die Tatsache dass Menorca eine Insel ist und strategisch im Mittelmeer positioniert ist, hat zur Kommunikation von verschiedenen alten Kulturen geführt. Dies zeigt gleich, dass das menorquinische Pferd durch verschiedene Völker beeinflusst wurde die sich, kurz- oder auch langfristig auf Menorca niedergelassen haben um sich schließlich zur derzeitigen Rassen entwickeln zu können. Auf Grund dieser Theorie wurde eine vergleichbare Studie über die menorquinische und anderen drei Rassen durchgeführt, die über Jahrhunderte hinweg sich auf Menorca niedergelassen haben. Es handelt sich um das arabische Vollblut, das englische Vollblut und der Pura Raza Española oder Andalusiër. Das Ergebnis dieser Studie war, dass die Gene dieser drei ansehnlichen Rassen, mehr oder weniger im derzeitigen “Menorca” Pferd weiterleben. Benötigen Sie umfassende und technische Information bezüglich dieser Studie? The minorcan horse breed: blood groups and biochemical polymorphism

Recent posts

Sant Joan, Fiestas de Ciutadella
Sep
11
2012

Wilden Ciutadella

Wenn Tausende Zuschauer auf die Plätze Ciutadellas drängen, kann dass nur eines bedeuten...
May
22
2009

Cartell Sant Joan

“Volia retratar la sensació de por i d’adrenalina davant d’un bot...