become fan in Facebook, menorca, horses, breedersfollow us on twitter, menorquin horses breedersmenorcahorses vimeomenorquin horses breeders on youtube_iconsubscribe our RSS, menorcahorses.com

Het Soerhuis | 0571 262603 | info@menorcahorses.com

DAS
FEST von Sant Joan

Man kann es spüren und man kann es hören, Sant Joan ist anwesend! Am 23.Juni und 24.Juni sind die Feiertage von Sant Joan die bei den Inselbewohnern das ganze Jahr über erwartet werden. Eine Kombination von Emotionen, Gerüchen, Eindrücken und vieles mehr treffen hier aufeinander. Am Abend des 24.Juni sind die Pferdespiele eine beeindruckende Show. Die Menorca Pferde spielen in dieser Show die Hauptrolle. Dieses Fest ist einen Besuch wert. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen den Anblick der schönen Pferde.

Der Inhalt dieser Seite über die Feste von Sant Joan in Ciutadella, sind übernommen aus der (Schul-) Arbeit von unseren 9-jährige Tochter Angela. Angela genießt jedes Jahr riesig das Fest von Sant Joan. Sie fand es sehr interessant um eine umfangreiches Artikel über dieses Fest zu schreiben. Es ist eine umfangreiche Publikation, aber es gibt viele und vor allem genaue Einblicke in die Feste. Viel Spaß beim Lesen im Namen von Angela gewünscht!

Vielen Dank an Angela.

DAS FEST

Jedes Jahr, am 23. und 24. Juni gibt es in Cuitadella eine große Festlichkeit.

Am Tag von St. Juan ist es eine Art Mittelalter in der Stadt. Die Reiter reiten auf dem Pferd durch eine Menschenmenge. Ein echtes Fest für die Einwohner und Touristen, auch werden Steckspiele organisiert. Das Fest ist sehr wichtig, es gibt sogar Statuen der Pferde in der Stadt. Sant Joan ist eine alte Tradition, sie reiten auf Pferden in die Stadt. Es wird im Dorf von Ciutadella auf der Insel Menorca gefeiert.

Die Feste von Sant Joan sind in den letzten Jahren zu viel mehr geworden als ein Fest.Es ist ein internationales Festival, das bekannt ist bei viele Besucher aus ganz Spanien. Alle Besucher haben viel Bewunderung und Liebe für dieses Fest, aber die Bewohner der Insel und insbesondere die Bewohner von Ciutadella „Ciutadellencs“ schwärmen mit leidenschaftliche und grenzenlose Begeisterung von diesem Fest.

URSPRUNG

Das Festival von Sant Joan ist ein traditionelles Fest, das schon seit ein paar Jahrhunderten gefeiert wird und die Menschen denken, dass diese Feier religiöser Natur hat. Es wird vermutet, dass das Fest aus einer Art Brüderschaft stammt, wobei vielen verschiedenen Menschen vertretet waren, die armen und reichen Menschen, Bauern, Stadtbewohner und Menschen von Adel. Diese Leute sind vertretet in der "Junta de caixers“ (Ausschuss Brüderschaft).

Es besteht ein Dokument von 1456, die besagt, dass ein Brüderlichkeit existierte im Zusammenhang mit der Kirche von Sant Joan d’Artruix, heute Sant Joan de Missa. Dieses Dokument erklärt, dass dazu ein religiöser Mensch, ein Fahrer aus der adligen Familien des Dorfes, zwei Bauern und Bürger mit Handwerkgewerbe gehören.

Sie sollten zusammen eine Kirche im Stand erhalten, Kollekte behalten und Sachen der Kirche sachgemäß lagern. Später gab es auch noch jemand die die Flagge der Brüderlichkeit tragen durften. Jedes Jahr wird am Tag des Sant Joan eine Pilgerwallfahrt zur Kirche von Sant Joan organisiert. Handwerker, ihre Familien und Freunde waren eingeladen.

Die Leute wurden durch der Reiter in seinem Haus auf ein erfrischendes Getränk eingeladen. Das gleiche taten die Menschen in der Kirche auf ihrem Weg zurück, die Handwerker auf dem Pferd hielten eine Art Parade durch Ciutadella.

Jedes Jahr wurde das Fest wichtiger und wurden auch mittelalterlichen Pferdespielen gespielt, so wurde Sant Joan langsam aber sicher zu einer ganz besonderen Feier.

DEN BRÜDERSCHAFT AUSSCHUß – JUNTA de CAIXERS

Den Bruderschaft Ausschuss wird jedes Mal für 2 Jahre gewählt und wird gebildet aus:

  • Caixer Senyor, Vorsitzender der Partei, der zum Adelsfamilien von Ciutadella gehört
  • Caixer Capelle, Kirchliches Mitglied oder ein Priester
  • Caixer Menestral, Bürger mit einem handwerklichen Beruf. Ist immer ein verheirateter Mann 
  • Caixer Pages, Dies sind zwei Bauern, eine aus dem Norden der Stadt Ciutadella, die andere vertretet den südlichen Teil der Stadt
  • Caixer Fadrí, Eine unverheiratete Bauer, ein Mal ist es ein Bürger, beim nächsten Mal ist es ein Bauer oder der Sohn eines Bauern

Die „Caixer Senyor“ ist der Vorsitzende des Festes. Immer ein Erbe, der erste Sohn der Familie oder der Leiter einer der Adelsfamilien von Ciutadella. Diese wird gewählt durch das Ständigen Reiter Ausschuß gebildet aus alte „caixer senyors“. Die „Caixer Senyor“ ernennt den Rest des Festivals Ausschuss mit Ausnahme von der Kirchliche, bekannt als „Caixer Capellá“ oder „Capellana“.

Die „Caixer Capellá“ (Kirchliche), sorgt für das religiöse Teil des Festes.

Die „Caixer Menestral“ sollte immer ein traditionelles Handwerk oder einen freien Beruf ausüben und muss verheiratet sein, er wird auch „Caixer Casat“ (Verheiratete Reiter) genannt. Er wacht über die Flagge während der 2 Jährige Beteiligung als Mitglied des Ausschusses.

Die „Caixer Pages“ (Landwirte) sollten Großbauern sein, sie dürfen keine Agrarbeihilfen oder Bauernknechten sein.

Die „Caixer Fadrï (Die Junggeselle Reiter) trägt immer die Fahne während alle Komponenten des Feiers. Er darf nicht verheiratet sein.

WER IST BERECHTIGT TEIL ZU NEHMEN

Sant Joan ist ein Fest, entstanden aus ein nicht geschriebenes Protokoll, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. Mit diesem Protokoll, eine Art von Vorschriften, wird das Fest geregelt. Wer unter anderem als Reiter an das Fest teilnehmen kann ist einer der Themen die geregelt ist.

Neben den Teilnehmern der Brüderlichkeit Ausschuss dürfen auf die folgenden Personen an das Fest von Sant Joan teilnehmen:

  1. Die Bauern, die Söhne und die Bediensteten der Stadt Ciutadella.
  2. Die Bauern, die Söhne und die Diener, geboren in Ciutadella, auch wenn der Bauernhof nicht innerhalb der Gemeinde von Ciutadella ist.
  3. Die Bauern, die Söhne und die Bediensteten von Betrieben außerhalb der Stadt Ciutadella, vorausgesetzt, die Bauernhöfen befinden sich im Besitz von Personen von Ciutadella. 
  4. Die Landwirte von Ciutadella, die im Ruhestand sind.

Die Söhne der Landwirte können teilnehmen, solange sie in der Schule sind(bis 16 Jahr) Manchmal gibt es Kinder von 7 oder 8 Jahre alt die auch teilnehmen. Jedes Jahr gibt es zwischen 90 und 120 Einträge.

Recent posts

Sant Joan, Fiestas de Ciutadella
Sep
11
2012

Wilden Ciutadella

Wenn Tausende Zuschauer auf die Plätze Ciutadellas drängen, kann dass nur eines bedeuten...
May
22
2009

Cartell Sant Joan

“Volia retratar la sensació de por i d’adrenalina davant d’un bot...