become fan in Facebook, menorca, horses, breedersfollow us on twitter, menorquin horses breedersmenorcahorses vimeomenorquin horses breeders on youtube_iconsubscribe our RSS, menorcahorses.com

Het Soerhuis | 0571 262603 | info@menorcahorses.com

  • Nederlands
  • English
  • Deutsch
  • Русский
  • Español
  • Italiano

24.
Juni Dia de Sant Joan

Ein träge Müdigkeit, Kinder genießen von Mittelalterliche Spiele unter am Hafen, Ring stechen, umarmt galoppieren, wieder "Jaleo" durch die Gassen der Stadt, Kinder streicheln die Pferde „Sa capedeta ", es gibt eine Messe in der Kathedrale. Abends ist es sehr beeindruckend während der Reiterspiele, Pferde im vollen Galopp, das Publikum öffnet synchron ein Durchgang, Gänsehaut ... bleibt nur noch eine kurze Zeit zum genießen, dann in der Nacht zu Ende.

24. JUNI

Am Morgen beginnt das Fest schon sehr früh um 08:00 Uhr, nur wenige Stunden nach dem man Abschied genommen hat von der „Caixer Senyor“ (Vorsitzender) und die Caixer Capellá (Kirchliche). Um 08.00 Uhr fordert der Fabioler (Sender) erneut die Erlaubnis für die Sammlung aller Reiter. Es folgt das Protokoll der vorangegangenen Tag. Sobald alle versammelt sind, dann gehen sie zu einem speziellen Bereich, in dem Dorf, wo Mittelalterliche Spiele geübt werden:

  • Ring stechen. Die Fahrer in Galopp mit einer Lanze durch einen Ring stechen
  • Umarmte Galopp, zwei Reiter galoppieren und müssen gleichzeitig einander in die Arme schließen und, wenn möglich, einen Kuss auf die Wange geben.

Es gibt viele Menschen auf den Platz und jedes Mal, wenn ein Reiter und Pferd galoppieren müssen, wird dies durch die Musik von Flöte und Trommel der Sprecher angekündet, so dass das Publikum weiß, dass sie eine Art Passage machen müssen, damit die Pferde im Galopp sicher durch die Menschenmenge hinkommt. An diesem Morgen üben häufig der jüngste Teilnehmer / Reiter.

Wenn diese Übungen zu ende sind, dauert das Fest in der Altstadt an. Die Pferde gehen in einer Prozession durch die Straßen, Gassen und Plätze, alle erneut in Party-Stimmung, die Kinder stehen wieder in der Türöffnungen, die Pferde gehen wieder die Häuser hinein und es ist wieder eine große Party.

Danach wird die Prozession der „Caixer Senyor“ (Vorsitzender) und die „Caixer Capellá“ (Kirchliche) nach Hause bringen, und die Pferde werden in den Stall gebracht. Zu Fuß werden nachher die „Caixer Capellá“ (Kirchliche) abgeholt und den „Caixer Capellá (Kirchliche) um, zusammen mit der Band, nach die Kathedrale von Ciutadella zu gehen, wo eine Gottesdienst gehalten wird. Nach dem Gottesdienst werden alle Reiter im Haus des „Caixer Capellá (Kirchliche) eingeladen für einen Snack und ein Getränk, alles in Übereinstimmung mit den Regeln.

Am Nachmittag

Alle Reiter werden wieder nach den Regeln angesammelt, bis sie wieder komplett sind, danach reitet der Pferdeprozession am Gemeindehaus von Ciutadella entlang wo der „Caixer Senyor“(Vorsitzender) der Gemeinderat einlädt, um die mittelalterliche Spiele in den Hafen bei zu wohnen.

Die Prozession geht gemäß einer bestimmten Strecke an ein Nonnenkloster entlang, wobei der „Caixer Senyor“ (Vorsitzender) die Klostervorsteherin begrüßt und Ihren Segen erbittet. Dann gehen sie an das Ende des Hafens, wo ein großer Bereich ist, in dem die mittelalterliche Spiele gespielt werden, so wie die am Morgen geübt sind.

  • Ring stechen. Die Fahrer müssen in Galopp mit einer Lanze durch einen Ring stechen. Alle Jungs in der Menge versuchen um den Ring, jedes Mal wenn er fällt oder gestochen wird, zu greifen. Es ist eine echte Ehre der Ring wieder auf seinen Platz zu platzieren. Für jeder gestochene Ring bekommt der Reiter einem silbernen Löffel als Preis.
  • Galoppieren mit hölzernen Schilden. Zwei Reiter galoppieren zur gleichen Zeit. Eine trägt ein hölzernes Schild mit einer bunten Karikatur. Der andere Reiter sollte das Schild kaputt hauen, die Holzteile fallen zu Boden. Alle Jungs in der Menge versuchen, um ein Stück Holz zu bemächtigen, es ist eine sehr wertvolle Erinnerung an das Fest. Es ist sehr schwierig sich ein Stück an zu eignen.

Recent posts

Sant Joan, Fiestas de Ciutadella
Sep
11
2012

Wilden Ciutadella

Wenn Tausende Zuschauer auf die Plätze Ciutadellas drängen, kann dass nur eines bedeuten...
May
22
2009

Cartell Sant Joan

“Volia retratar la sensació de por i d’adrenalina davant d’un bot...